Sicher: Zertifiziert von Trusted Shops

Telefon: +49 (0)40-309692-0

E-Mail: ergo@ergoweb.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen für www.ergoweb.de

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden AGB gelten für alle Bestellungen über unseren Online-Shop unter www.ergoweb.de.

2. Vertragspartner, Kundenservice
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der ERGOTRADING GmbH. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.
Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular. Unseren telefonischen Kundenservice erreichen Sie Montag bis Freitag in der Zeit von 09.30 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 040-309692-0.              

3. Verhaltenskodex
Es gelten die folgenden Verhaltenscodizes:

Trusted Shops Qualitätskriterien
URL zum Verhaltenskodex:
http://www.trustedshops.de/shopbetreiber/qualitätskriterien.html

4. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
Durch Anklicken des Buttons 'jetzt zahlungspflichtig bestellen' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

5. Versandkosten

Lieferung nach Deutschland und Europa (außer Schweiz)

Für die Lieferung innerhalb Europas (außer Schweiz)  berechnen wir bis zu einem Einkaufswert von 595,00 € 8,00 € Versandkosten, ab 595,00 € werden keine Versandkosten berechnet.

Lieferung in die Schweiz
Für die Lieferung in die Schweiz berechnen wir eine Pauschale in Höhe von 39,00 €. Der Versand erfolgt unverzollt, Steuer- und Einfuhrabgaben sind vom Empfänger zu tragen.

6.  Bezahlung
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte.

  • Vorkasse
    Wenn Sie per Vorkasse bezahlen möchten, nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Nach Zahlungseingang erfolgt die Lieferung der Ware.
  • Zahlen auf Rechnung
    Als Firmenkunde können Sie sicher und bequem bei Ergoweb mit Zahlungsziel von 10 Tagen „auf Rechnung“ bestellen. Sie sind bereits Firmenkunde? Melden Sie sich hier an oder informieren Sie sich Tel. +49 (0)40 309692-0. oder persönlich in unserem Showroom in der Hamburger Innenstadt. 
  • Kreditkarte
    Sobald wir die Ware an Sie versenden, erfolgt die Belastung Ihrer Kreditkarte (Mastercard oder VISA).
  • PayPal
    Um den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort bereits registriert  sein oder, wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben, sich neu registrieren. Anschließend müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten legimitieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
  • Sofortüberweisung
    Nach Auswahl der Zahlungsweise Sofortüberweisung werden Sie zum Zahlungsformular der Payment Network AG geleitet. Mit Sofortüberweisung beauftragen Sie Ihre Bank, eine Überweisung durchzuführen. Hierfür benötigen Sie Ihr Online-Banking Konto (PIN und TAN). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

7. Packstation
Wir liefern nicht an Packstationen.

7.1. Lieferung
Unser Dienstleistungspartner ist UPS.
Die Lieferzeiten sind auf der jeweilegen Produktdetailseite beschrieben.

8.  Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die Waren in unserem Eigentum.

9. Transportschäden
Bei Erhalt von Waren mit offensichtlichen Transportschäden reklamieren Sie die Fehler bitte möglichst direkt beim Zusteller und nehmen bitte direkt zu uns Kontakt auf. Für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, besonders für Ihre Gewährleistungsrechte, hat die Versäumung der Reklamation oder der Kontaktaufnahme keine Konsequenzen. Sie helfen uns damit aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

10.  Widerrufsbelehrung
Nachstehend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechtes bei Versandbestellungen.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Anschrift: Ergotrading GmbH, Burchardstraße 6, 22095 Hamburg | Fax: +49 (0)40 3096927-2 | E-Mail-Adresse: ergo@ergoweb.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 
An:

Ergotrading GmbH, Burchardstraße 6, 22095 Hamburg - City | Fax: +49 (0)40 3096927-2 | E-Mail-Adresse: ergo@ergoweb.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden


Waren (*)                              |              die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)




Bestellt am (*)                                     /erhalten am (*)


Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


Datum


(*) Unzutreffendes streichen
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an unser Ladengeschäft Ergotrading GmbH, z.H. Frau Sandra Kröger, Burchardstraße 6, 22095 Hamburg zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Waren, die NICHT als Paket versendet werden können, werden auf unsere Kosten abgeholt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht
notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Bei Waren, die als Paket versendet werden können, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:
Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

11. Vertragstextspeicherung
Der Vertragstext wird von uns gespeichert. Bei jeder Bestellung senden wir Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können jederzeit auch hier auf der Seite eingesehen und heruntergeladen werden. Ihre früheren Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Log-in einsehen.

12.  Vertragssprache
Der Vertragsschluss wird in Deutsch abgefasst.

13. Mindestlohn
Hiermit versichern wir, dass die von uns beschäftigten Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen mindestens den gesetzlichen Mindestlohn erhalten und die Vorschriften des Mindeslohngesetzes eingehalten werden. 
Bei Mindeslohnverstößen durch den Auftragnehmer wird der Auftraggeber von Ansprüchen gegen ihn bezüglich eines Verstoßes gegen das Mindestlohngesetz durch den Auftragnehmer freigestellt.

14.  Rechnungskauf
Zusätzliche AGB für Rechnungs- & Ratenkauf & SEPA-Basis-Lastschrift


Hamburg, 02. September 2014